Arbeitskreis Recycling e.V.

Nachhaltige Schultüte

Recycling und Bio ist machbar: Für 20 Erstklässer/innen aus "bedürftigen" Familien hat unser MOLA Projekt Schultüten aus Recyclingmaterial gefertigt und mit Bio-Süssem sowie nachhaltigem Schulbedarf ausgestattet.

Die Schultüten sind im Rahmen des vom Arbeitskreis Recycling e.V. organisierten Qualifizierungs-Projektes "MOLA" (Motivation, Orientierung, Leben, Arbeiten) entstanden. Für die Tüten wurde Recycling-Karton eingesetzt. Die Gestaltung stammt aus Stoffen der Börsen-Kleidersammlung ebenso wie das Dekor mit Kuscheltieren. Aus Textilien der Kleidersammlung der Börse stammen auch die Turnbeutel, genäht vom Qualifizierungsprojekt In Via. Der Öko- und Recycling-Versandhandel Memo ("Blauer Engel") hat Schreib- und Malhefte beigesteuert. Mit süßer Beigabe aus der Bio-Linie beteiligte sich der Herforder Schokoladenhersteller Weinrich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.